Nord-Ost-Umgehung jetzt im Plan

VERKEHRSMINISTERIUM CDU-Schiene führt Nachmeldung erfolgreich nach Berlin / Kritik an SPD-Politikerinnen

USINGEN – (bu). “Wir konnten über das Wochenende die Sache klären und sicherstellen, dass die wichtige Nord-Ost-Umgehung wie bisher und von uns immer gewollt in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wird. Dies war schließlich auch der klare Beschluss des hessischen Kabinetts.” Das formulierte gestern der Neu-Anspacher Landtagsabgeordnete Holger Bellino, der sich nach eigenen Angaben mit dem Bundestagsabgeordneten Markus Koob und Usingens Bürgermeister Steffen Wernard (alle CDU) im Verkehrsministerium in Berlin um die “direkte Problemlösung” gekümmert hat.

Kompletten Artikel lesen

Share This