Familie bedeutet für mich:

zueinander zu stehen, zusammen zu halten, füreinander da sein.

Ich bin ein Familienmensch

Ich halte mich selbst für beständig. Auch – und gerade in Sachen Familie. Meine Frau kenne ich seit 1989. Im Jahr 1993 haben wir geheiratet und seitdem sind wir zusammen. Es war uns wichtig, erst einmal die Rahmenbedingungen für eine Familie zu schaffen – durch meine Weiterbildungen und dem Bau eines Hauses in der Heimatgemeinde meiner Frau. Wir haben uns beide die Zeit gegeben, uns beruflich zu entwickeln und zu verwirklichen.

Usingen wählt Steffen Wernard. Steffen Wernard Bürgermeister Stadt Usingen. Foto mit Ehefrau an seiner Seite.

Zuhause bedeutet für mich Loslassen, Entspannen, Abschalten

Ich werde manchmal gefragt, wann ich denn endlich nach Usingen ziehe. Manchmal wird mir die Verbindung zu Usingen abgesprochen, nur weil ich nicht hier wohne. Wenn ich auf meine normale Woche schaue, dann verbringe ich gut die Hälfte meiner Zeit in Usingen, oftmals komme ich nur zum Schlafen nach Hause.

2005 kam unsere Tochter Carlotta zur Welt und 2007 unsere Tochter Martha – unsere Wunschkinder. Seitdem bin ich der glücklichste Vater und noch dazu „Hahn im Korb“ bei meinen drei Frauen – von denen ich mich manchmal ganz schön um den Finger wickeln lasse.

Zur Familie gehört seit 2016 unser Labradoodle Bruno.

Meine Heimat ist Usingen! Mein Herz schlägt für Usingen!

Ich bin in Usingen geboren und habe viele Jahre hier gewohnt. Auch wenn ich nicht in Usingen wohne, habe ich eine sehr große Verbundenheit zu meiner Heimatstadt. Ich habe das große Glück, in meiner Heimat etwas bewirken zu können – zum Besseren hoffe ich.

Share This